Stellenanzeige schalten

Stellenangebote Geschäftsführer: 30 Stellenangebote online

 Seite von 2 

Stellenanzeigen  1 - 15 von 30 Treffern

30 Stellenangebote Geschäftsführer online

Stellenangebote als Geschäftsführer sind nun online verfügbar

Sie wollen ein Unternehmen führen? Sie können auf mehrere Jahre Berufserfahrung zurückblicken und haben bereits schon Teams und Unternehmen geführt? Sie sind hochmotiviert und ehrgeizig? Auf dieser Seite finden Sie interessante Stellenangebote als Geschäftsführer in der Hotellerie und Gastronomie. Informieren Sie sich jetzt online über die Arbeitgeber und die Stellenanforderunge. Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie auf die Stelle als Geschäftsführer passen, dann sollten Sie sich direkt online bewerben. Jetzt den neuen Job sichern!

Informationen zur Stelle als Geschäftsführer

Was zeichnet einen Geschäftsführer aus?

 

Geschäftsführer ist wer ein Unternehmen leitet und dessen Führung übernimmt. Er trägt die Verantwortung für seinen Betrieb. Auch im Handelsregister wird die Geschäftsleitung als Führungskraft des Unternehmens eingetragen. Sie waren schon immer der Business-Typ, der Ihrem Umfeld gezeigt hat wo es lang geht? Sie haben ein selbstbewusstes Auftreten und sind in der Lage Menschen von Ihren Ideen und Vorhaben gekonnt zu überzeugen? Dann ist der Job des Geschäftsführers genau das Richtige für Sie. In großen Unternehmen ist der Geschäftsführer dem Vorstand unterstellt und hat daher dessen Vorgaben zu folgen und diese im Tagesgeschäft umzusetzen. In kleineren Unternehmen bestehen Inhaber und Geschäftsführer aus einer Person. In einer GmbH kann es beispielsweise mehrere von ihnen geben. Geschäftsführer haben einen sehr abwechslungsreichen Berufsalltag, der vielseitige Kenntnisse auf verschiedenen Gebieten erfordert. So zum Beispiel im Bereich der Personalführung, aber auch in betriebswirtschaftlichem Denken. Der Job des Geschäftsführers ist ein Beruf für die besonders Engagierten unter Ihnen. Die Verantwortung, die man dabei zu tragen hat, gilt es nicht zu unterschätzen, denn Geschäftsführer müssen ihre Augen überall haben. Alles in allem erweisen sie sich als wahre Organisationsgenies.

 

Wie wird man Geschäftsführer?

 

Um Geschäftsführer werden zu können sollte man heutzutage über ein Abitur verfügen. Ein Studium sowie eine abgeschlossene Ausbildung, dessen Inhalte zu dem angestrebten Geschäftsführerposten passen, sind ebenfalls von Vorteil. Wer als Geschäftsführer arbeiten will, sollte schon in der Schulzeit auf seine schulischen Leistungen bedacht sein. Nur wer ein gutes Abitur hat, kann an einer Hochschule ein Studium beginnen, das in vielen Stellenangeboten als Geschäftsführer gefordert ist. Allerdings gibt es auch Geschäftsführer, die sich durch gute Arbeit im Unternehmen und jahrelanger Berufserfahrung einen Namen gemacht haben und die Position der Geschäftsleitung besetzen. Geschäftsführer kann man auf verschiedenen Wegen werden. Zum einen besteht die Möglichkeit sich selbständig zu machen und eine Unternehmung zu gründen. Andernfalls kann man auch dazu ernannt werden. Chef sein, will gelernt sein. Fertigkeiten kann man sich aneignen, wenn man an Seminaren und Schulungen teilnimmt oder einfach durch die Erfahrung, die man bereits in seiner Laufbahn gesammelt hat und einen nachhaltig prägen. Das doch ist noch lange nicht alles. Ein Geschäftsführer muss die Arbeit mit den Menschen lieben und sich im Chef-Dasein absolut entfalten können. Dabei spielt Ihre Persönlichkeit eine enorme Rolle. Sie sind die aufgeschlossene, durchsetzungsfähige, autoritäre Person und fühlen sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich auf einer der oben genannten Stellenangebote als Geschäftsführer und kommen Sie Ihrem lang gehegten Traum näher.

 

Anforderungen an einen zeitgemäßen Geschäftsführer-Job

 

Wenn man als Geschäftsführer beispielsweise in einem Hotel arbeiten möchte, sollte man über eine fundierte Ausbildung in diesem Bereich verfügen und einen Abschluss an einer Hotelfachschule nachweisen können. Denn das A und O für einen Geschäftsführer sind dessen Kenntnisse. Ein Geschäftsführer für den sein Geschäft ein Buch mit sieben Siegeln darstellt, wird höchstwahrscheinlich keinen Erfolg haben. Ein guter Geschäftsführer sollte jede Abteilung und jeden Winkel seines Betriebes kennen. Nur so kann er ordnungsgemäße Kontrollen zum Beispiel in der Buchhaltung und in den einzelnen Geschäftsbereichen vornehmen. Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Geschäftsführer-Dasein liegt häufig in einigen Jahren Berufserfahrung. Ein Geschäftsführer der selbst einmal die Arbeiten seiner Mitarbeiter verrichtet hat, weiß genau wo es Probleme geben kann oder wie sich einzelne Arbeitsaufgaben zusammensetzten. Dadurch kann er sich besser mit den Belangen seiner Mitarbeiter identifizieren und realistische Entscheidungen vornehmen, die das Unternehmen nach vorn bringen und nicht auf seinem Weg des Erfolges hindern. Ein guter und vorbildlicher Geschäftsführer kennt seine Produkte und Dienstleistungen bis in das kleinste Detail. Nur wer seine Produkte kennt, kann sie auch erfolgreich am Markt anbieten. Im Idealfall haben Sie bereits schon mal als Geschäftsführer gearbeitet und bringen sogar Führungserfahrung mit? Wenn man als Geschäftsführer tätig ist, wird man vor eine ganze Menge von Entscheidungen gestellt, die es zu treffen zu gilt. Häufig hat man nicht viel Zeit, sondern muss zügig zum Zug kommen, da ansonsten geschäftliche Nachteile drohen könnten. Doch nicht nur Entscheidungen gehören zum Aufgabengebiet eines Geschäftsleiters. Auch die Motivation der Mitarbeiter stellt einen wichtigen Faktor dar. Ein guter Geschäftsführer hat ein offenes Ohr für seine Angestellten und teilt sie entsprechend ein. Dabei ist es wichtig, dass er als gutes Vorbild voran geht und Motivation und Anreize schafft. Wenn Sie als Geschäftsführer arbeiten wollen, sollten Sie ebenfalls Sicherheit im Verhandeln von Geschäften mitbringen, da Sie mit Kunden und Lieferanten Preise und auch andere Konditionen aushandeln müssen. Dazu benötigt man ein gesundes Maß an Selbstbewusstsein, das nicht überheblich wirken darf. Schließlich will das Unternehmen Kunden für sich gewinnen. Auch Durchsetzungsvermögen spielt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle. Die Ideen müssen von den Mitarbeitern akzeptiert und angenommen werden, um dabei wirtschaftlich zu bleiben sind auch Kostenpunkte zu berücksichtigen. Kann der Geschäftsführer sich hier nicht durchsetzen, werden die Ideen scheitern. Es ist ganz wichtig, dass der Geschäftsführer als eine autoritäre aber dennoch kompetente Person wahrgenommen wird, vor der man Respekt haben sollte, ansonsten wird man von seinen Arbeitnehmern und dem Unternehmensumfeld nicht ernst genommen. In der heutigen Zeit sind viele Unternehmen auch international tätig, daher sind gute Fremdsprachenkenntnisse eine Voraussetzung für ein professionelles Auftreten des Geschäftsführers. Dies ist wichtig für internationale Geschäftsbeziehungen, die es genauso zu pflegen gilt wie die nationalen Beziehungen. Ferner sollte man einen gesteigerten Wert auf sein äußeres Erscheinungsbild legen. Dies sollte stets gepflegt sein, denn Sie werden Ihre Arbeit häufig im Umgang mit vielen Menschen, wie Kunden, oder Lieferanten verrichten. Auch ein Geschäftsführer muss stetig dazu lernen und neue Erfahrungen machen, mit denen er unter Umständen, zuvor noch keine Berührungspunkte hatte. Man sollte in der Lage sein, innerhalb kürzester Zeit schnelle Lösungen zu entwickeln. Hier erweisen sich Belastbarkeit und eine schnelle Auffassungsgabe als hilfreich. Wichtig ist ein gesundes Maß zwischen Genauigkeit und Freiraum. Wer als Geschäftsführer zu starr und verbissen ist, hemmt eine positive Entwicklung seines Unternehmens.

 

Aufgaben eines Geschäftsführers

 

Das Aufgabengebiet umfasst operative Tätigkeiten wie die Leitung des Betriebes, aber auch administrative Aufgaben füllen den Arbeitsalltag des Geschäftsführers aus. Generell sollte man aber wissen, dass es verschiedene Arten von Geschäftsführern gibt. Daher können sie auch unterschiedliche Aufgabengebiete und Verantwortungsbereiche haben. Zu den Tätigkeiten können unter anderem folgende gehören:

 

  • Pflegen der Kundenkontakte: Hierunter fallen beispielsweise Vertragsverhandlungen und im besten Fall der daraus einhergehende Vertragsabschluss. Weiterhin sind Geschäftsführer wichtiger Ansprechpartner für die Beschwerden der Kunden.    

   

  • Personalverwaltung: Es müssen Mitarbeiter eingestellt werden .Unter Umständen haben Sie auch Abmahnungen zu erteilen. Ebenso gilt es auch hin und wieder Kündigungen auszusprechen. Auch Personalgespräche fallen unter das Gebiet der Personalverwaltung. Sie dienen zur Diskussion von Gehaltsvorstellungen oder Anregungen und Vorschlägen, die die Mitarbeiter äußern.        

 

 

  • Kalkulation der Produktionskosten: Kosten müssen immer wieder kontrolliert und angepasst werden. Ohne eine entsprechende Kalkulation können Kosten nicht eingeschätzt werden. Daher ist es Aufgabe des Geschäftsführers seine Produktionskosten zu kennen oder zumindest grob zu kalkulieren. Je genauer die Kostenaufstellung, desto besser.

 

  • Planen von Investitionen: Nur wer sich am Markt orientiert und seine Konkurrenz allzeit im Blick hat, wird langfristig Erfolg haben. Daher ist es wichtig auch als Geschäftsführer beispielsweise in neue Arbeitseinrichtungen zu investieren, um mit der Konkurrenz mithalten zu können.

 

  • Ordnungsgemäße Buchführung: Darunter fallen auch das Controlling und die Erstellung von Jahresabschlüssen.

 

  • Koordinierung der Mitarbeiter: Dazu zählt die Einteilung der Mitarbeiter und das Aufstellen von Dienstplänen. Aber auch Entscheidungen über die Teilnahme an Mitarbeiterschulungen können eine Rolle spielen. Da die Mitarbeiter Anspruch auf ihren wohlverdienten Urlaub haben, müssen die Urlaubs- und Ferienpläne erstellt werden.

 

  • Auswahl von Marketingkonzepten: Damit Produkte erfolgreich werden, müssen sie durch entsprechende Marketingmaßnahmen erfolgreich am Markt platziert werden.

 

  • Motivation der Mitarbeiter gewährleisten: Die Kompetenzen der Führungskraft können nur dann richtig wirken, wenn die Mitarbeiter motiviert an ihre Arbeit gehen. Dafür zu sorgen, ist Aufgabe des Geschäftsführers.

 

  • Planung und Organisation von Veranstaltungen

    ×
     

    Kostenlos passende Jobs per E-Mail

    Melden Sie Ihren Jobfinder an

    Ihre Suche:

    Beruf: Geschäftsführer

    Geben Sie Ihrem Jobfinder einen Titel:
    Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein:

    Es gelten unsere Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen. Sie können jederzeit der Zusendung der E-Mails widersprechen und diese als registrierter Nutzer unter "Gespeicherte Suchen / Jobfinder" in Ihrem Bewerbercenter oder als nicht registrierter Nutzer in jeder E-Mail per Link deaktivieren.

    Jobs per Email
     
    Branche
    Anstellung
    Rang

    Jobs per E-Mail[30 Treffer]

    Speichern Sie Ihre aktuelle Suche ab und Sie erhalten kostenlos passende Jobs per E-Mail!
    Suche/Jobfinder speichern

    Aktuelle Filter

    Sie können Ihre Suche weiter einschränken, indem Sie unten ein oder mehrere Filterkriterien auswählen.Die Suche wurde aufTreffer eingeschränkt.

    Suche weiter einschränken