Restaurant und Hotel Rainvilles Elbterrassen in Hamburg mit schönstem Blick auf die Elbe

Im Jahr 1798 eröffnete Cesar Charles Rainville am Elbufer der heutigen Elbchaussee das erste Restaurant Hamburgs. Mit freiem Blick über die Elbe und auf die Hamburger Köhlbrandbrücke eröffnet im April 2014 am gleichen Standort ein neues à la carte Restaurant mit großer Elbterrasse, Private Dining Räumen und einem Veranstaltungssaal. Auf dem Dach des Gebäudes entstehen 6 Hotelzimmer mit atemberaubendem Blic


Kontakt

Rainvilles Elbterrassen

Internet:
www.rainville-restaurant.de